Ihr Ansprechpartner für Begleithunde

Hanna Sterzik

Mail an: hannape@web.de

 

Übungszeit : Dienstag ab 18:00 Uhr

 

                         

 Begleithunde

 

Die Begleithunde – Ausbildung ist für Hundeführer und Hund gedacht, die sich weiter im Hundesport aktiv betätigen wollen.

Hier werden die Übungen vom Erziehungskurs weiter  verfeinert, damit der Hund sie korrekter ausführt und jeder Betrachter sehen kann, dass dies ein „ eingespieltes Team „   ist.

Unsere geschulten Übungsleiter führen Sie durch ein ideen- und abwechslungsreiches Trainingsprogramm, das auf die Bedürfnisse ihres Hundes abgestimmt ist, konsequent zur Begleithundeprüfung.

Die Prüfung besteht aus zwei Teilen und wird von einem Leistungsrichter bewertet

1. auf dem Übungsgelände wird geprüft:

Leinenführigkeit, Freifolge, Gleichgültigkeit in einer Menschengruppe,

Sitzübung,

Ablegen in Verbindung mit Herankommen,

Ablegung unter Ablenkung.

 

2. im örtlichen Verkehr wird geprüft:

Führigkeit des Hundes im öffentlichen Straßenverkehr, Verhalten im Straßenverkehr

gegenüber Fußgänger, Personengruppe, Fahrradfahrer,  Jogger und Kraftfahrzeuge,

Verhalten gegenüber anderen Tieren.

 

Diese Prüfung ist Voraussetzung für weiteren Hundesport wie V P G, Agility, Turnierhundesport  und Obedience.

Die Begleithunde – Ausbildung mit anschließender Prüfung beinhaltet jedoch die Vereinszugehörigkeit lt. Satzung unseres Verbandes.